BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fundamt

Fundsachen bzw. Tiere

 

Fundsachen im Wert von über 10,00 € bzw. Fundtiere, bei denen der Eigentümer unbekannt ist, sind nach § 965 Abs. 2 BGB bei der zuständigen Behörde zu melden.

Die zuständige Behörde, bei Fundort im Gemeindegebiet von Waffenbrunn, ist während der regulären Öffnungszeiten das Fundbüro in der Gemeinde Waffenbrunn. Außerhalb der Öffnungszeiten bzw. an Sonn- und Feiertagen die jeweilige Polizeidienststelle.

 

Bei Abgabe von Fundtieren an Tierhilfevereine oder Tierärzte können, ohne Fundmeldung an die zuständige Behörde, Kosten für den Finder entstehen.

Familie

2.018

Einwohner

Zuhause

6

Ortsteil

Park

395-690m

Höhe über NN

Wappen